Das Buch, dass in den
 MLM hineinsehen läßt



 ... 1.000 Menschen
   sind nicht genug

Zeichnungen

clown

An dieser Stelle möchte ich mich bei der Zeichnerin
Eva Maria Pleis
bedanken
.

Als ich für das Buch
"Der geliehene Traum"
einen oder eine Zeichner/in suchte, fiel mir die außerordentliche zeichnerische Begabung dieser Frau auf.
Mit Ihrer kreativen, mit einer Liebe zum Detail begeisternden Art, zeichnet Sie Bilder zum Träumen, zur Dekoration aber auch zur Untermalung von Kindergeschichten.
Ich bin überzeugt, daß in dieser Künstlerin noch viele Fähigkeiten stecken, die auch Sie begeistern werden.